Am Dienstagnachmittag, zwischen 16.00 Uhr und 16.30 Uhr, wurde eine ältere Dame durch einen Trickbetrüger getäuscht und bestohlen. Der Täter lenkte die Frau durch einen Vorwand ab und konnte in ihre Wohnung in der Ostpreußenstraße gelangen.

Die Wohnungstür blieb währenddessen geöffnet. Vermutlich hat ein Komplize daraufhin das Schlafzimmer durchwühlt. Entwendet wurden Bargeld und einige Schmuckstücke. Die 77-Jährige konnte den Täter als männlich, zirka 50 Jahre alt, klein / untersetzt, mit rundem Kopf und gepflegter Erscheinung beschreiben.

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331 / 986 2066 zu melden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here