In der letzten Maiwoche gibt das Wetter noch einmal alles: Heiße Tage, laue Nächte und immer wieder schwere Gewitter.

Das Wetter in dieser Woche kann man durchaus tropisch nennen. Bei Temperaturen bis über 30 Grad und schwül-warmer Luft fühlt man sich schnell wie im Karibikurlaub. In der instabilen Luftmasse, wie die Meteorologen es nennen, entstehen aber teils unwetterartige Gewitter. Die treten örtlich stark begrenzt auf. So kann es an einem Ende der Stadt schütten und am anderen Ende die Sonne scheinen.

Nachdem es am Sonntag schon Unwetter mit Schwerverletzten, Bränden und Überflutungen gab, behalten wir die Berichte der Wetterdienste in den nächsten Tagen und Nächten im Auge und informieren Sie über unsere Facebookseite.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here