Am Donnerstagabend, 19:10 Uhr, stieß ein Büroleiter einer Firma in der Körner Straße in den Geschäftsräumen auf zwei unbekannte Männer, die sich in dem Gebäude aufhielten und Diebesgut im Flur bereit legten.

Er wollte einen von ihnen festhalten, erhielt aber einen Schlag gegen die Brust. Die Täter flohen mit der Beute. Insgesamt nahmen die Täter 300 Euro aus zwei Schließkassetten sowie eine private Umhängetasche mit.

Der erste Täter war zwischen 22 und 28 Jahre alt, 170-175 cm groß, trug kurze, braune Haare sowie einen Vollbart. Bekleidet war er mit einer Khaki-farbenen Jacke, einer dunklen Hose sowie roter Bekleidung unter der Jacke. Der zweite Täter war mit 25-30 Jahren etwas älter und dunkel gekleidet.

Die Kriminalpolizei übernahm die Spurensicherung und bittet um Hinweise unter 02331-986-2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here