Am Dienstag, 17.09.2019, betraten gegen 19:45 Uhr zwei junge Männer ein Mobilfunkgeschäft in der Volme-Galerie am Friedrich-Ebert-Platz. Hier sprachen sie einen 54-jährigen Mitarbeiter an. Sie gaben vor, sich für ein älteres Handymodell zu interessieren. Daraufhin ging der Mitarbeiter in einen Nebenraum, um das Telefon zu holen. Diese kurze Zeit nutzen die Täter, um drei hochwertige Telefone aus der Auslage zu nehmen, die Sicherungen abzureißen und aus dem Laden zu fliehen.

Eine Zeugin beobachtete noch, dass der größere der beiden Diebe zwei und der kleinere ein iPhone in der Hand hielt. Die Täter werden beide mit südländischem Erscheinungsbild, kräftiger bis korpulenter Statur und Bart beschrieben. Ihr Alter wird zwischen 20 und 30 Jahre geschätzt. Beide trugen dunkle Hosen und hatten dunkles, kruzes Haar.

Sachdienliche Hinweise, insbesondere zu Identität oder Fluchtrichtung der Täter, werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here