Am Samstag, den 15.02.2020 bemerkten kurz vor Mitternacht Zeugen eine brennende Baustellentoilette in Wehringhausen.

Durch Feuerschein aufmerksam geworden, konnte bei näherer Betrachtung dann eine brennende Toilettenkabine im noch gesperrten Baustellenbereich der neuen Bahnhofshinterfahrung festgestellt werden. Bisher unbekannte Täter setzten das Häuschen vermutlich in Brand.

Die alarmierte Feuerwehr löschte die Kabine. Der Sachschaden wird auf 700 Euro geschätzt. Durch Fahndung der Polizei konnten keine verdächtigen Personen festgestellt werden. Die Polizei Hagen bittet Zeugen um Hinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

 

Foto: Polizei

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here