Bereits am Sonntag (30. August), kam es gegen 05:30 Uhr zu einem Raub auf dem Berliner Platz.

Ein 28-Jähriger hatte sich am Busbahnhof aufgehalten, als ein Unbekannter auf ihn zuging, um ihm sein Smartphone zu entreißen. Der Mann nahm dem Hagener nach bisherigen Erkenntnissen dabei immer wieder die Brille ab, damit ihn dieser nicht klar erkennen konnte. Anschließend entfernte sich der Täter in unbekannte Richtung.

Der 28-Jährige erstattete am Montag Anzeige bei der Polizei Hagen. Diese bittet unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 um Hinweise durch Zeugen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here