Am 16.01.2021, gegen 17:15 Uhr, meldet eine Bürgerin eine reglose, männliche Person auf dem Gehweg am Graf-von-Galen-Ring.

Die eintreffenden Streifenbeamten sprechen die Person an, um sich einen Eindruck des Gesundheitszustand zu machen. Die Aufforderung sich auszuweisen missachtete er. Bei der anschließenden Durchsuchung nach Ausweispapieren leistet er Widerstand und versucht auf die Beamten einzuschlagen.

Der 19 Jahre alte Mann wird in das Polizeigewahrsam verbracht. Ein Strafverfahren wegen des tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte wird eingeleitet.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here