Montagabend sind zwei Autofahrer gegen 17:45 Uhr auf der Berliner Straße in einen Streit geraten.

Ein 53-Jähriger hatte beobachtet, wie ein Fahrzeugführer im stockenden Verkehr Müll aus dem Autofenster warf. Er sprach den Mann an, der daraufhin aus seinem Fahrzeug ausstieg. Der Gevelsberger gab bei der Polizei an, dass er mit den Worten „Steig aus du Wichser, dann prügle ich dir in die Fresse“, beleidigt worden sei. Er sei nicht auf die Provokation eingegangen. Im weiteren Verlauf habe der Kontrahent jedoch in das geöffnete Fenster gegriffen und die Handyhalterung samt des Mobiltelefons heruntergerissen und dabei beschädigt.

Anschließend fuhr der Mann mit seinem grauen VW davon. Der 53-Jähriger erstattete nach dem Zwischenfall Anzeige auf der Wache Haspe. Die Polizei Hagen hat die Ermittlungen aufgenommen und geht aktuell Hinweisen auf den beteiligten Autofahrer nach.

(ra)

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here