Am Freitag, 09.04.2021, kam es gegen 15:20 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der Sauerlandstraße.

Hier war ein 18-jähriger Pedelec-Fahrer in Richtung Lennetal unterwegs, als er in Höhe des Hauses Nr. 18 von einem Pkw überholt wurde. Die Geschwindigkeit des Pkw soll so hoch und der Seitenabstand so gering gewesen sein, dass der junge Mann sich genötigt sah, nach rechts auf den Gehweg auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden.

Hierbei stürzte er, überschlug sich und landete im dahinter befindlichen Grünstreifen. Durch den Sturz erlitt der Pedelec-Fahrer leichte Verletzungen, die im Krankenhaus behandelt werden mussten.

An dem fast neuen Zweirad entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um eine sportliche, dunkle Limousine gehandelt haben.

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 02331/986-2066 zu melden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here