Am Mittwoch (30.06.2021) gegen 13 Uhr klingelte ein 40-Jähriger an der Tür der Polizeiwache Innenstadt und gab an Zutritt haben zu wollen, da er in das Polizeisystem schauen möchte. Als ihm ein Beamter erklärte, dass dies nicht möglich ist, fing der Hagener an zu randalieren.

Er schrie unter anderem „Du kleiner Wichser. Wenn ich in die Wache möchte dann komme ich da auch rein! Du Hurensohn“. Anschließend versuchte er sich mit Tritten gegen die Tür Zutritt zu verschaffen. Vorbeigehende Passanten pöbelte er an und ging mit erhobenen Fäusten auf sie zu. Zudem sprang der Mann auf die Straße und beleidigte vorbeifahrende Fahrzeugführer. In der Wache war er weiterhin ausfallend und beleidigte die Beamten weiter.

Sie brachten ihn zur Verhinderung weiterer unmittelbar bevorstehender Straftaten, zur Ausnüchterung und emotionalen Beruhigung in das Polizeigewahrsam. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,8 Promille. Er erhielt eine Strafanzeige.

(arn)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein