Mehrere bislang unbekannte Täter raubten einem 18-Jährigen Mann am Donnerstagabend (14.10.201) in der Innenstadt den Inhalt seines Rucksacks.

Der Hagener lief, gegen 19.50 Uhr, durch den Volkspark und ging in Richtung der Hohenzollernstraße. In dem Bereich vor einem dortigen Restaurant passierte er eine Gruppe von circa sechs bis acht Männern. Von einem der Unbekannten wurde der 18-Jährige angesprochen und dazu aufgefordert, stehen zu bleiben.

Er sagte den Polizeibeamten, dass circa fünf Männer auf ihn losgegangen und ihn zur Seite gedrängt haben. Dabei raubten sie ihm seine Kopfhörer, seine Basecap sowie seinen Rucksack und nahmen daraus unter anderem seine Geldbörse an sich.

Einer der unbekannten Täter schlug dem Hagener anschließend in das Gesicht und daraufhin liefen alle Männer in Richtung der Bahnhofstraße weg.

Alle Angreifer waren circa 18 Jahre alt und sehr dunkel gekleidet. Eine Fahndung im Nahbereich verlief ohne Erfolg.

Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen übernommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, melden sich bitte unter der Rufnummer 02331-986 2066.

(sen)

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here