Am Sonntagmorgen, 28.08.2022, ging ein 55-Jähriger nach einem Kneipenbesuch gegen 01:30 Uhr nach Hause. Sein Weg führte ihn dabei über die Adrianstraße. Hier, so beschrieb es der 55-Jährige, lauerten ihm fünf bis sieben Männer auf.

Sie schlugen ihn und nahmen seine Geldbörse aus der Hosentasche. Auch sein Schlüsselbund verschwand bei dem Überfall. Beschreiben konnte der Hagener die Räuber nicht. Der Atemalkoholwert des Opfers betrug zwei Promille. Der Hagener war leicht verletzt, lehnte eine ärztliche Behandlung jedoch ab.

Die Kripo bittet Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, sich unter 02331 986 2066 zu melden.

(hir)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein