Am Mittwoch, 21.09.2022, riefen Taxifahrer die Polizei zum Bahnhofsvorplatz. Dort kam es zu einer Schlägerei zwischen sechs Männern im Alter zwischen 22 und 53 Jahren.

Die Polizisten konnten die Personen trennen. Ein 53-Jähriger blutete an der Stirn. Grund der Auseinandersetzung waren Streitigkeiten zwischen zwei Familien. Die Polizisten stellten vor Ort einen Teleskopschlagstock sicher, welchen sie unter einem PKW fanden. Auch ein Handy wurde beschlagnahmt.

Die Polizisten legten Anzeigen wegen gefährlicher Körperverletzung, Bedrohung und einem Verstoß gegen das Waffengesetz vor.

(hir)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein