Zu Verkehrsbeeinträchtigungen kann es ab Montag, 31. Juli, bis Freitag, 4. August, auf der Brücke an der Becheltestraße kommen, da der Wirtschaftsbetrieb Hagen  (WBH) die Fahrbahn saniert.

Die ursprünglich für die Vorwoche geplanten Arbeiten mussten witterungsbedient verschoben werden. Zeitweise werden einzelne Fahrspuren gesperrt, um den Fugenverguss zu erneuern. Der WBH hält die Beeinträchtigungen so gering wie möglich und bittet um Verständnis.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here