Unbekannte haben in der Nacht zu Sonntag im Bahnhofbereich mit dem Feuer gespielt. Zunächst meldete ein Passant gegen 02.00 Uhr, dass eine Dixi-Toilette am Graf-von-Galen-Ring brannte. Unbekannte hatten in dem Häuschen Papier entzündet, beim Eintreffen der Polizei hatte die Feuerwehr die Flammen gelöscht, es kam lediglich zu leichtem Sachschaden.

Wenige Minuten später stand in unmittelbarer Nähe auf einem Hinterhof an der Körnerstraße ein Altpapiercontainer in Flammen. Auch diesen Brand hatte die Feuerwehr schnell unter Kontrolle, konnte allerdings nicht verhindern, dass die Fassade eines Anbaus ebenso leicht beschädigt wurde, wie ein Kotflügel eines abgestellten Pkws.

Zeugen, die weiterführende Hinweise geben können, melden sich bitte unter der 986 2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here