Am Dienstag war ein 56-jähriger Hagener um 00.15 Uhr zu Fuß auf der Badstraße unterwegs. In Höhe des Eingangs zu einem Einkaufszentrum kamen ihm 5 junge Männer entgegen. Plötzlich schubsten zwei der jungen Männer den Hagener zu Boden. Außerdem trat man auf ihn ein. Dann verschwanden die Männer in Richtung Holzmüllerstraße. Der 56-Jährige merkte anschließend, dass sein Portmonee verschwunden war.

Er wurde nach eigenen Angaben nicht verletzt. Die jungen Männer können wie folgt beschrieben werden: Sie sind zwischen 18 und 25 Jahre alt. Die Täter sind ca. 180 cm groß. Sie waren zur Tatzeit dunkel gekleidet. Einer der Männer hat eine Glatze und ist Bartträger.

Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise unter der Rufnummer 02331/986-2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here