Am Neujahrsmorgen, um 00:20 Uhr, wurde die Polizei zu einer Schlägerei in Altenhagen gerufen. An der Einmündung Alleestraße / Friedensstraße trafen die Polizisten auf einen jungen Mann, der sich unflätig verhielt und eine Silvesterrakete in Richtung eines Beamten feuerte.

Der Feuerwehrskörper verfehlte den Polizisten. Der alkoholisierte Mann (0,8 Promille), wie sich herausstellte ein 18-Jähriger aus Altenhagen, wurde von der Polizei gefasst und in das Polizeigewahrsam verbracht. Während der Ingewahrsamnahme erschienen Schaulustige rund um den Ereignisort. Zu weiteren Straftaten gegen die Einsatzkräfte kam es jedoch nicht. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand.

Der 18-jährige Mann durfte im Laufe des Neujahrstages das Polizeigewahrsam wieder verlassen. Die Polizei leitete ein Strafverfahren gegen ihn wegen versuchter, gefährlicher Körperverletzung ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here