Am frühen Freitagnachmittag betraten 2 unbekannte männliche Tatverdächtige eine Lottoannahmestelle und raubten unter Vorhalt einer Schußwaffe Bargeld in unbekannter Höhe.

Die Beschäftigten blieben unverletzt.

Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei hat zunächst keine weitreren Details veröffentlicht.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here