Am Donnerstag, 23.05.2019, kam es zu einem Unfall an der Straßenkreuzung Fleyer Straße Ecke Feithstraße. Gegen 17:50 Uhr fuhr nach bisherigen Ermittlungen ein 27-jähriger Motorradfahrer die Feithstraße in Richtung Haldener Straße entlang. An der zuvor genannten Kreuzung hielt er zunächst an einer roten Ampel. Als diese wenig später Grünlicht anzeigte, setzte er seine Fahrt geradeaus fort. Im Kreuzungsbereich kam es dann zum Zusammenstoß mit dem Ford einer 61-Jährigen, die aus entgegen gesetzter Richtung in die Fleyer Straße abbiegen wollte.

Der Yamaha-Fahrer stürzte und verletzte sich dabei schwer, jedoch nichts lebensgefährlich. Rettungskräfte brachten ihn wenig später in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von zirka 6.000 Euro. Wie genau es zum Unfall kam, ermittelt jetzt das Verkehrskommissariat.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here