Am Mittwoch, 11. September, kam es zwischen 04:30 Uhr und 05:15 Uhr zu mehreren Bränden in Hohenlimburg. Unter anderem stand ein Mülleimer in der Jahnstraße in Flammen, der durch die Feuerwehr gelöscht werden konnte.

Die Polizei ermittelte einen 54-jährigen Mann und brachte diesen in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in noch unbekannter Höhe. Die Ermittlungen zum Tathintergrund und weiteren Tatorten dauern an.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02331 – 986 2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here