Bereits am Freitagabend brachen unbekannte Täter in die St. Antonius-Kirche in Kabel ein. Ein Zeuge meldete der Polizei, dass ein schwarzer BMW mit auffälligen Felgen gegen 23:00 Uhr vor dem Gotteshaus an der Steinhausstraße gehalten habe. Vier der fünf Insassen seien ausgestiegen und kurz darauf mit den Händen voller Gegenstände zurückgekommen.

Der BMW fuhr in unbekannte Richtung davon. Die Polizei stellte fest, dass ein Fenster neben dem Haupteingang der Kirche eingeschlagen worden war. Was die Täter genau mitnahmen, kann noch nicht gesagt werden. Gesichert ist, dass aus der Kirche eine goldene Kiste fehlt, in der sich Reliquien (Knochensplitter) des heiligen Antonius befanden.

Die Kriminalpolizei übernahm die Ermittlungen und bittet um Hinweise unter 02331-986-2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here