Das Gesundheitsamt hat Zahlen zu  Coronafällen in Hagen mit: Am Samstagabend (21. März) gibt es 42 Patienten, die am Coronavirus erkrankt sind, sowie 163 Verdachtsfälle nach den Richtlinien des Robert Koch-Instituts.

Während manche Dorfbehörde zweimal täglich aktuelle Zahlen veröffentlicht, gibt es in Hagen eher wenige Updates. Die nun veröffentlichten Zahlen dürften schon am Sonntag überholt gewesen sein.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger könnten diese Informationen auch auf einer eigens eingerichteten Corona-Internetseite der Stadt Hagen www.hagen.de/corona einsehen, sagt die Verwaltung.

Überregionale Zahlen gibt es auf den Seiten des RKI. Demnach wurden in NRW rund 5.600 bestätigte Fälle und bundesweit rund 22.600 Fälle.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here