In der Dödterstraße nahm die Polizei Sonntagnacht (26.09.2021) gegen 4 Uhr einen 24-Jährigen in Gewahrsam. Der Hagener war augenscheinlich stark alkoholisiert und randalierte in einem Nachtclub.

Auch nach Eintreffen der hinzugerufenen Polizei beruhigte sich der Mann nicht. Er blieb weiterhin aggressiv und beleidigte die Beamten durchgehend unter anderem als „nutzlos“ und „Hurentochter“ sowie „Hurensohn“. Er lallte deutlich und wankte stark beim Gehen. Einen freiwilligen Atemalkoholtest lehnte der Betroffene ab.

(arn)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein