Mitte Juni 2021 wurde an der Kreuzung Heinitzstraße / Eduard-Müller-Straße ein Mann von der ca. 300 kg schweren Statue des Malers Hermann Bettermann erschlagen.

Die Kriminalpolizei geht davon aus, dass diese Statue zuvor demontiert und im Anschluss nicht wieder ordnungsgemäß auf den Sockel gestellt wurde.

Die Ermittler fragen nun: Gibt es Beobachtungen zu der Demontage oder Montage des Denkmals? Wer kann Hinweise geben? Bitte wenden Sie sich an die Polizei Hagen unter der Telefonnummer 02331 / 986-2066 oder an jede andere Polizeidienststelle. Hinweise können vertraulich behandelt werden.

(hir)

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here