In der Straße Am Widey kam es am Sonntag (12.06.2022) gegen 9 Uhr zu einem Raub.

Ein 33-Jähriger gab an, nach einem Kneipenbesuch die Treppen in Richtung Fußweg vor der Volme herunter gegangen zu sein, als er plötzlich einen Tritt in den Rücken bekam und die Stufen herunterfiel.

Unbekannte Personen tasteten anschließend seinen Oberkörper ab und entwendeten seine Geldbörse.

Die Täter flüchteten unmittelbar danach über die Treppe in Richtung Körnerstraße. Ein 57-Jähriger Zeuge schilderte wie er zunächst einen lauten Knall wahrnahm. Er habe den 33-Jährigen dann auf dem Boden vor den dortigen Treppenstufen liegen sehen. Vier Personen hätten den Hagener geschlagen sowie getreten.

Alle Personen seien männlich und ca. 20-25 Jahre alt gewesen. Sie hatten einen Bart und trugen dunkle Jacken sowie Jeans.

Der 33-Jährige erlitt leichte Verletzungen und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Eine Fahndung nach den Tätern im Nahbereich durch die Polizei verlief negativ. Zeugen, die Hinweise zu dem Raubüberfall geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 02331 – 986 2066 zu melden.

(arn)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein