Auf einen Audi wurde eine Streifenwagenbesatzung am Mittwoch, 07.09.2022, aufmerksam, als dieser gegen 22 Uhr mit mehr als Schrittgeschwindigkeit durch die Fußgängerzone am Friedrich-Ebert-Platz fuhr.

Die Beamten stoppten den 54-Jährigen und bemerkten sofort Alkoholgeruch in der Umgebungsluft. Ein Atemalkoholtest verlief mit über 1,2 Promille deutlich positiv.

Die Polizisten nahmen den Mann mit zur Wache, ließen ihm eine Blutprobe entnehmen und beschlagnahmten seinen Führerschein. Die Anzeige wird jetzt an das Verkehrskommissariat weitergeleitet.

(hir)

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein