Alle Kinder im Kindergartenalter, die sich auch gerne Geschichten vorlesen lassen und keine Lust auf Langeweile haben, sind herzlich eingeladen zum nächsten Vorlesespaß in der Kinderbücherei auf der Springe am Donnerstag, 13. November, um 16 Uhr.

Eine ehrenamtliche Vorlesepatin liest die Bilderbuchgeschichte „Wie hoch ist der Himmel“. Der kleine Pinguin Pipp will es ganz genau wissen: Wie hoch ist denn eigentlich der Himmel? Zusammen mit seinem Freund, dem Albatros, macht er sich auf den Weg ganz hoch hinauf, vorbei an einem Heißluftballon, an einer Rakete und sogar vorbei am Mond. Im Anschluss an den Vorlesespaß haben alle Mädchen und Jungen noch Gelegenheit, ein Bild zu der Geschichte zu malen. Dieses wird dann in der Leseecke aufgehängt.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here