Ein Unbekannter hat im Krankenhaus in Hohenlimburg Geld aus einer Spendendose entwendet. Am Dienstagnachmittag hatte sich ein junger Mann bereit längere Zeit im Eingangsbereich aufgehalten. Schließlich griff er eine Spendendose für die Kindernothilfe vom Tresen und warf sie zu Boden, sodass sie aufsprang.

Eine Zeugin konnte noch sehen, wie er zwei fünf Euro-Scheine aufhob und mit seiner Beute nach draußen lief. Der Mann ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank und war eher dunkel gekleidet. Auffällig waren seine schmutzigen Hände. Vor dem Krankenhaus hatte er ein Fahrrad stehen, mit dem er nun flüchtete. Hinweise bitte an die 02331-986 2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here