Um die Geschichte „Tyrannosaurus Klecks“ geht es beim nächsten Vorlesespaß für Kindergarten- und Vorschulkinder am Donnerstag, 3. August, um 16 Uhr in der Stadtbücherei auf der Springe.

Jeder weiß, dass Tyrannosaurier sehr groß und sehr gefährlich sind. Daher kann es nicht gut gehen, wenn ausgerechnet ein Ei eines Entenschnabeldinos im falschen Nest landet. Denn als der kleine grüne Dinosaurier ausschlüpft, wird schnell klar, dass er sich bei der Tyrannofamilie nicht wohl fühlt. „Das ist kein Rex, sondern ein Klecks“, spotten seine Brüder. Aber dieser kleine Entenschnabeldino ist nicht so kümmerlich, wie die Tyrannosaurier denken. Im Anschluss an die Geschichte können alle Kinder noch Flugsaurier mit einem Wäscheklammer-Schnabel basteln. Die Teilnahme am Vorlesespaß ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung dauert circa 45 Minuten. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 02331/2073591 oder unter www.hagen-medien.de.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here