Für die Fertigstellung der Baumaßnahme „Kanalerneuerung Im Alten Holz“ soll ab 6. November mit den Asphaltierungsarbeiten begonnen werden. Je nach Witterungslage sollen die Arbeiten in der 45. KW abgeschlossen werden. Für den Zeitraum der Arbeiten wird zwischen den Hausnummern 1 und 66 ein absolutes Halteverbot eingerichtet. Für die Straße Im Alten Holz besteht weiterhin eine Vollsperrung. Während der Asphaltierung können die Grundstücke, je nach Baufortschritt, für einen Tag nicht angefahren werden. Die bauausführende Firma verteilt an die betroffenen Anwohner noch Handzettel mit den genauen Informationen und zeitlichen Abläufen der Arbeiten.

Der WBH ist bemüht, die mit der Durchführung der Maßnahme entstehenden Verkehrsbehinderungen so gering wie möglich zu halten. Sollte es dennoch zu Beeinträchtigungen kommen, bittet der WBH um Ihr Verständnis.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here