Eine böse Überraschung erlebte ein 51-jähriger Hagener, als er am Sonntag um 18.50 Uhr zu seiner Wohnung in der Krähnockenstraße zurückkehrte. Bislang unbekannte Einbrecher hatten das Küchenfenster aufgehebelt und sich auf diesem Wege Zugang in die Wohnung des 51-Jährigen verschafft.

Die Täter durchsuchten alle Räume und entwendeten ein Handy der Marke Samsung, Ohrringe und Bargeld. Der Geschädigte hatte seine Wohnung erst gegen 15.00 Uhr verlassen. Die Tatzeit lässt sich daher auf den Nachmittag oder frühen Abend eingrenzen. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here