Bereits am 18.06.2019 kam es zu einem Raub an einem Geldautomaten am Berliner Platz.

Eine 22-Jährige hob dort gegen 14:40 Uhr einen Betrag ab. Unmittelbar darauf schlug ihr ein unbekannter Mann auf die Hand und entriss ihr so die mitgeführte Tasche. Aus dieser entnahm er einen dreistelligen Geldbetrag und flüchtete in Richtung Busbahnhof bzw. Innenstadt.

Der Täter konnte durch die Zeugin anhand einiger Besonderheiten gut beschrieben werden. Er war zirka 180 cm groß, schlank und hatte einen dunklen Teint. Sein Aussehen wird als südländisch beschrieben. Er trug einen dunklen Vollbart und dunkle, lockige Haare, welche an den Seiten rasiert waren. Bekleidet war er mit einem schwarzen Muskelshirt und einer kurzen Jeans. Besonders auffällig war eine Tätowierung in Form eines Löwen- oder Tigerkopfes am linken Oberarm.

Hinweise zu dem Mann oder dessen Aufenthaltsort nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here