Bereits am Samstagabend (05.11.2022) stellte ein 69-jähriger Hagener nach einem Einkauf in einem Boeler Supermarkt das Fehlen seiner Geldbörse fest. Wie sich später herausstellte, bezahlte ein bislang unbekannter Täter in der Folgezeit mit der in dem Portemonnaie enthaltenen ec-Karte einen Einkauf in einem Supermarkt. Außerdem versuchte er, an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben.

Dies gelang dem Täter jedoch nicht. Bei dem Versuch zeichnete ihn eine Überwachungskamera auf. Für die Veröffentlichung des dabei entstandenen Fotos liegt nun ein Gerichtsbeschluss vor.

Die Kripo bittet Zeugen, die Angaben zur Identität oder zum Aufenthaltsort des Mannes machen können, sich unter der Rufnummer 02331-986 2066 zu melden. (sen)

Über den folgenden Link gelangen Sie zu dem Foto:

https://polizei.nrw/fahndung/96248

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein