Das philharmonische orchesterhagen stimmt auch in diesem Jahr mit einem Adventskonzert musikalisch auf die Festtage ein. Mit „Alpenländische Weihnacht“ steht das Konzert am 14. Dezember 2014, dem 3. Advent, ganz im Zeichen von Besinnlichkeit und Innigkeit, die die Weihnachtsmusik aus dem Reich der zugeschneiten Bergmassive auszeichnet. Ein charakteristisches Instrument, das in diesem Zusammenhang nicht fehlen darf, ist die Zither, die in Hagen von Willi Huber gespielt wird. Doch auch weitere Solisten aus den Reihen des theaterhagen und des philharmonischen orchesterhagen werden im Konzert zu erleben sein. Mit traditioneller „Stubnmusi“, Weihnachtsliedern, aber auch vielen musikalischen Überraschungen setzt das Konzert einen wohltuenden Kontrapunkt zu Hektik und Kommerz.

Adventskonzert – „Alpenländische Weihnacht“

  1. Dezember 2014, 18.00 Uhr, Großes Haus

Leitung: Florian Ludwig

Solisten: Kristine Larissa Funkhauser, Veronika Haller, Maria Klier, Werner Hahn, Willi Huber, Kejia Xiong Kinderchor des theaterhagen

Karten im Freiverkauf unter 02331 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, Tel: 02331 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.

 

Archivbild / A.Savin

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here