Am Dienstag, 04.12.2018, kam es zu einem Ladendiebstahl in der Innenstadt. In einem Geschäft in der Hohenzollernstraße beobachtete eine Detektivin (40) eine Frau. Diese fiel ihr auf, da die 20-Jährige sieben Verpackungen mit hochwertigem Parfüm aus dem Regal entnahm.

Vermutlich erkannte die Diebin die Detektivin, denn als due Gaunerin die Flakons in ihre Tasche steckte, stellte sie plötzlich zwei Fläschchen wieder zurück in das Regal. Anschließend ging sie zielstrebig aus dem Geschäft, wo sie festgehalten werden konnte. Die hinzugerufenen Polizisten fanden schnell heraus, dass gegen die Frau ein Haftbefehl vorlag. Obendrein hatte sie ihre Tasche präpariert, damit Sicherheitssysteme bei einem Diebstahl keinen Alarm schlagen. Die Beamten nahmen die 20-jährige Diebin fest und stellten die „Klautasche“ sicher.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here