Am Mittwoch, 22.04.2020, meldete sich ein 36-Jähriger bei der Polizeileitstelle. Er hatte seinen Jaguar am Dienstag in der Straße Delsterner Ufer gegen 19:30 Uhr geparkt. Als er am Mittwochmorgen zu seinem Fahrzeug zurückkehrte, erwartete ihn eine böse Überraschung.

Ein Kratzer zog sich über den Lack des Kotflügels. Offenbar hatten Unbekannte einen spitzen oder scharfkantigen Gegenstand in das Auto gedrückt und ihn danach daran entlang danach gezogen.

Vermutlich geschah die Tat zwischen 19:30 Uhr und 09:15 Uhr. Zeugenhinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein