In der Overbergstraße kam es am Sonntag, 11. Oktober 2020 gegen 18:20 Uhr, zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich eine 51-Jährige schwer verletzte.

Ein 45-Jähriger wollte nach bisherigen Erkenntnissen mit seinem Skoda aus einem Grundstücksbereich kommend in Richtung Fritz-Reuter-Straße abbiegen. Zu dieser Zeit passierte ein Linienbus den angrenzenden Bereich der Overbergstraße. Der 28-jährige Busfahrer musste stark bremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch fiel eine 51-Jährige von ihrem Sitzplatz in den Mittelgang des Busses. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here