Am Sonntag, 30.07.2017, rief der Jugendtrainer eines Hagener Sportvereins die Polizei. Als er die Umkleidekabinen des Vereins in der Straße Am Sportpark betrat, stellet er fest, dass mehrere Metallschränke offen standen. Offenbar brachen Unbekannte die Türen gewaltsam auseinander.

Vermutlich kletterten die Einbrecher zwischen dem 21.07. und dem 30.07. über den Zaun der Sportanlange, der nur durch den Platzwart geöffnet wird. Aus den Schränken stahlen die Täter über zwanzig Fußbälle, sechs komplette Trikotsätze und zwei Sporttaschen. Die Polizei fahndet jetzt nach den Einbrechern und bittet um Zeugenhinweise unter 02331 986 2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here