Eine Anwohnerin der Schieferstraße verständigte am Mittwochnachmittag die Polizei, weil Einbrecher ihre Wohnung durchwühlt hatten. Die junge Frau hatte nach dem Mittag ihre Kinder aus der Schule abgeholt und bei ihrer Rückkehr kamen ihr im Hausflur ein Mann und eine Frau entgegen. Das Pärchen hielt sie für die neuen Mieter aus dem Obergeschoss und erst an ihrer Etagentür stellte sie fest, dass diese aufgebrochen war.

Sämtliche Schränke waren durchwühlt und bei der Anzeigenaufnahme durch die hinzugezogene Polizei konnte die Geschädigte noch keine Angaben zu entwendeten Gegenständen machen. Die beiden etwa 25 Jahre alten Verdächtigen sollen nach bisherigen Ermittlungen mit einem silberfarbenen Kleinwagenweggefahren sein. Zeugen, die weiterführende Angaben machen können, melden sich bitte unter der 986 2066.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here