Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag (29.10.2020) fuhr ein Autofahrer einer Fußgängerin über den Fuß.

Ein 82-Jähriger befuhr gegen 10:00 Uhr zunächst den Märkischen Ring in Richtung Wasserloses Tal. In Höhe einer Fußgängerampel kam es dabei zum Zusammenstoß mit einer 10-Jährigen. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr der Hagener der Fußgängerin über den Fuß. Diese verletzte sich leicht und wurde in einem Hagener Krankenhaus behandelt. Das Verkehrskommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here