Bei eine Verkehrskontrolle ist ein Schrottsammler am Mittwochmorgen einer Polizeistreife wegen eines Fahrraddiebstahls unangenehm aufgefallen.

Der 20-jährige Mann war gegen 09.10 Uhr mit seinem Kastenwagen auf der Lennestraße unterwegs. Bei einer Kontrolle konnte er den Polizisten seine notwendige Reisegewerbekarte nicht aushändigen. Zudem befand sich auf seiner Ladefläche ein Fahrrad, welches vermutlich aus einem Diebstahl stammt.

Die Herkunft des Fahrrades konnte der 20-Jährige den Polizisten nicht plausibel erklären. Gegen ihn wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Diebstahls eingeleitet. Das Fahrrad wurde sichergestellt. Die Kripo ermittelt.

(sch)

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here