Zu einer Körperverletzung mit anschließender Ingewahrsamnahme kam es am Dienstag, den 08.09.2020, gegen Mitternacht in der Dahlenkampstraße.

Dabei gerieten zunächst eine 34-Jährige und ein 39-Jähriger in einen verbalen Streit. Im Rahmen dessen schubste der Mann die Hagenerin von ihrem Fahrrad und schlug ihr anschließend ins Gesicht. Anschließend entfernte er sich mit dem Fahrrad der Frau von der Tatörtlichkeit, konnte jedoch durch eine Streifenwagenbesatzung im Nahbereich angetroffen werden.

Dabei verhielt sich der 39-Jährige aggressiv und unkooperativ und wurde im weiteren Verlauf in Gewahrsam genommen. Der Mann erhält nun eine Anzeige und das Fachkommissariat übernimmt die weiteren Ermittlungen.

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here