Der Vorsitzende eines Kleingartenvereins an der Pelmkestraße verständigte am Donnerstag (18.11.2021) die Polizei. Offenbar kam es in der vergangenen Nacht zu mehreren Einbrüchen in die Lauben.

Erste Ermittlungen grenzen den Tatzeitraum zwischen 17:00 Uhr und 11:15 Uhr ein. Die Beamten fanden heraus, dass sich die Täter über ein Tor Zugang zur Anlage verschafften. Hier brachen sie in vier Lauben ein. Bei sieben weiteren versuchten die Unbekannten sich Zutritt zu verschaffen, scheiterten jedoch.

Anschließend gelang ihnen die Flucht. Was genau gestohlen wurde, ist noch Gegenstand der jetzt laufenden Ermittlungen. Hinweise werden unter 02331 986 2066 entgegen genommen.

(hir)

 

Symbolfoto / Archiv

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here